zurück

 

 

  

Thomas Dworzak wurde 1972 in München geboren. 1991 begann er, als freier Fotograf in Osteuropa und dem Osten zu arbeiten. Drei Jahre später lebte er in Tiflis, Georgien, wo sein Arbeitsgebiet den ganzen Kaukasus und Tschetschenien umfasste. Im Jahr 2000 wurde er Mitglied von Magnum, und seine Arbeiten begannen, in führenden Zeitschriften wie The New Yorker, Newsweek, Paris Match etc. zu erscheinen.
Er trägt einen Bart.